D V A

nunovo tango

Deutsche Verlags-Anstalt /Radio DVA in Österreich /Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen /Deutscher Verein für Abenteuersport /Deutsches Volksliedarchiv /Deutsche Versicherungsakademie /Deutsche Verkehrs-Assekurranz-Vermittlungs-GmbH /Developmental Venous Anomaly /Distanzvektoralgorithmus WEITERLESEN !

fällt Wikipedia dazu ein… schwierig wird wenn man die /für mich/ musikalische Neuentdeckung des Jahres sucht… in die Schublade Weltmusik gestopft, verschließen sich ja quasi schon die Ohren. Aber DVA passt da nicht rein.  Auf dem Debutalbum FONOK welches„…  includes fifteen songs of legendary non-existent bands in non-existent world languages put together during travels through the kitchen. Each nonexistent region has its own representative on the album; each nonexistent language has its own translation…“ (http://indies.eu/en/alba/214/fonok/) …symphatisch, verquer, absolut jenseits des mainstream! Hier eine Hör- / Sehprobe.

(Bild: Videoscreenshot von http://indies.eu/en/klipy/260/dva-nunovo-tango/)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s