malwiedersommervorbei

und Herbstloch, da gibt es die MÜÜÜÜÜdigkeit, dann dicke Regentropfen und klamme Hosenbeine die das Wasser von den Parkwegen saugen, ja jaaaa beim Spazierengehen verhindere ich das nächste Hochwasser und deshalb: einmal täglich draußen sein, egal was für ein Wetter ist!!!!! hier wird auch einiges verschwiegen in meinem blog, oder nein, Pause zum Luftholen… was gibt es Neues?

Zur Zeit sehe ich bunt, viel Farbspielerei und Wortlauberei, ne klauberei, obwohl mit dem Laub, ach Herbst… also hier ein zwei Buchtipps

ganz schön einfach macht es sich John Maeda hier. Es ist recht kurzweilig zu lesen.
interessant auch „Alles fühlt“ (Podcastinterview, bis Andreas Weber scoolen :) ) von Andreas Weber, wenn man über Biologie mal anderes lesen will und wenn man beim Umdenken ist, dann ist diese Sichtweise aufs Leben = Fühlen auch interessant, vorallem aber ist das wunderbar poetisch geschrieben, mögen auch Kritiker mit Doktortitel den Zeigefinger heben …
Last but not least die wunderbaren Bücher von Edward Tufte, die sind sehr inspirierend!!!!!

Das war hoffendlich jetzt der Startschuss zu einer etwas effektiveren Blogerei als in den letzten Monaten geschehen :) aber: hier ist viel los!
in diesem Sinne bis gleich

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s