Durchgangsverkehr im Sperrgebiet

gelassen spazieren zwischen den Abfällen der 80´er, 90´er, 00der, kein Jahrzehnt ist sich zu Schade hier einen Müllberg hinzuzufügen und dann wird das Leben genannt. Im schrecklich Schönen haust ein Geist? Nein hier wohnen Menschen. Irgendwo hinter der Eisenfassade eine große Tür mit 100 Klingeln. Ein Kind fährt Fahrrad und ich vermute Illegales, wo es doch nur dem gewohnten Spiel nachgeht. Vor und zurück und vor und zurück in immergleicher Gleichart zwischen immer gleichem Baukastenprinzip, was sich vertikal fortsetzt, bis ins Blau eines sonnigen Himmels. Was weiß der von so viel Häßlichkeit? Ungeniert kramt die Erinnerung nach Vergleichbarem, aber da ist nichts, nur die Faszination der Ruine, oder doch „Palast der Republik“, nur das der mal schön war. War er das? Ja, nein, ja, ja, ja, aj einn inen nie n a na, vielleicht doch und hier nur die Reste einer Vision, die schon ausgeträumt war, bevor sie blühen konnte.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s