erstmal und dann nochmal

Hallo liebe Leute,

das Umzugschaos ist einigermaßen gut überstanden, die ersten Dinge stehen an Ihrem Platz  und der Blick geht hoch in den Himmel… was gibt es zu berichten? das Viertel in das es mich verschlagen hat ist wirklich schön, wie Kreuzberg aber mit einer bunten Mischung von Spaniern und Portugiesen.. einen Katzensprung entfernt fließt ein kleiner Fluss, dann ist da ein großer See und es gibt sehr hohe Häuser und dann wieder ganz kleine.. wer mich von meinen Freunden besuchen kommen will, ist immer willkommen.. etwas schwieriger als gedacht ist doch die Eingewöhnung in eine neue Stadt so ganz weit weg ohne Leute die man kennt, also nur mit einem.. dafür gibt es Morgen die Flucht zum Meer, dass ist von hier ja nicht mehr ganz so weit..  gerade sitze ich im Internetladen, denn der gewählte Onlinedienst hat den Anschluss verweigert, so heißt es weiter warten auf Telephon und Internet zu Hause ( und tolle posts mit Bildern ;), aber so kommt man Abends nochmal ums Eck, obwohl man sich hier über mangelnde Abendbeschäftigung nicht beschwehren kann.. liebe Grüße also an alle und bis bald!

Eure Fritzi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s