LostIn?

Ständig geht mir etwas verloren.


Dass heißt nicht verloren, es ist schlicht und einfach weg weg weg und ich verbringe sehr viel Zeit damit dieses Ding, ob nun groß oder klein, zu suchen. Manchmal beschimpfe ich mich dann auch selbst, weil ich an meinem Ordungssinn zweifel. Wäre alles anders, würde ich den Dingen einen festen Platz zuweisen? So neulich, als ich eine Woche lang meine Lohnsteuerkarte von 2006 und meine Immabescheinigungen suchte. Kurz zuvor hatte ich mein Zimmer aufgeräumt und nun: fand ich nichts mehr. Mahnend sah mich der Muttizettel an. Übergabe der noch immer fehlenden Sachen:bald. Komischerweise fand ich die Dinge da, wo andere Dinge drauflagen und ich bestimmt auch schon nachgeschaut hatte, dass ich mir dabei einen blauen Fleck am Fuss zugezogen und fast den Arm ausgekugelt habe, nur so am Rande. Doch das Suchen und Finden hat ja auch einen Zweck, immerhin findet man dann so interessante Beiträge bei Wiki, oder so schöne Sachen in Bäumen und an Häusern..)

http://de.wikipedia.org/wiki/Suchen
http://de.wikipedia.org/wiki/Sant%27Antonio_da_Padova



. … ups warum sagt mir denn keiner, dass ich die Bilder völlig verzerrt hatte? Sorry.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s