Ein Tag im Jahr

heißt ein wunderbares Buch von Christa Wolf, welches ich Euch nahe legen will.

„Ein Tag im Jahr“ ist aber auch eine Idee, die ich ganz toll finde und mit meiner
Patentante und Freundin, Ingrid, jährlich umsetze.

Es ist ganz einfach:
man sucht sich einen, irgendeinen Tag heraus und am Ende dessen schreibt man eine Zusammenfassung der Ereignisse. Ein bißchen wie Tagebuch, nur ohne die ganzen Emotionen, denn es geht in erster Linie darum den Alltag festzuhalten. Vielleicht auch eine Skizze der jetztigen Welt zu machen. Also was ist politisch geschehen? Was bewegte die Menschen, denen man begegnet ist.

„Unser Tag im Jahr“ ist der 13.04., deshalb poste ich das auch heute hier.
Jetzt noch ein Link zu der Buchbeschreibung:
http://www.litrix.de/buecher/belletristik/jahr/2004/tagimjahr/deindex.htm

liebe Grüße
Fritzi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s